Aktuelles

Das Wetter: herrlich! Der Wein: vorzüglich! Das Essen: köstlich! So einfach lässt sich die Culinara 2018 des Aktionskreises Geilenkirchen beschreiben. War doch auch die fünfte Auflage des Festes auf dem Friedlandplatz ein voller Erfolg. Die rund 15 teilnehmenden Gastronomen, Schausteller, Schankbetriebe und Weinhändler freuten sich so also nicht nur über sommerliche Temperaturen, sondern auch zahlreiche gut gelaunte Besucher, die gern die ein oder andere Stunde auf der Veranstaltung für Genießer verbrachten. Kühler Riesling, gegrillte Rippchen, geräucherter Aal, frische Pasta und Co machten einem das Verweilen auch allzu leicht. Der Aktionskreis-Vorstand freut sich bereits heute auf die Culinara 2019.    
Stadtmarketing Geilenkirchen veranstaltet After Work Markt – Frisches vom Markt nach Feierabend. Von Mai bis Oktober soll findet an jedem ersten Donnerstag im Monat in der Zeit von 16 bis 21 Uhr der Marktplatz zum Treffpunkt für Jung und Alt werden. Nach der Arbeit noch schnell einkaufen gehen, aber ohne Stress und langem Schlangen stehen an der Kasse? Diesem Wunsch vor allem junger und berufstätiger Menschen möchten wir mit diesem After Work Markt nachkommen. Aber der Markt soll nicht nur dem Einkauf von frischen Produkten wie Obst und Gemüse für den heimischen Kühlschrank dienen, sondern auch ein Treffpunkt sein, sich nach dem Büroalltag mit Kollegen und Freunden bei leckeren kulinarischen Köstlichkeiten und einem Gläschen Wein auf dem Marktplatz zu treffen. Und nicht nur für Gaumenfreunde ist der After Work Markt ein Muss. Auch musikalisch wird einiges geboten. Über den Abend hinweg wird ein DJ auflegen.  
Die diesjährige Mitgliederversammlung des Aktionskreises Geilenkirchen e.V. findet am 18. Juni um 19.15 Uhr in der Nikolaus-Becker-Stube an der Konrad-Adenauer-Straße statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäftsbericht, die neue Vereins-Homepage und ein Vortrag zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“.
Mit der „Culinara 2018“, die vom 8. bis 10. Juni auf dem Geilenkirchener Friedlandplatz stattfindet, jährt sich eine noch junge Veranstaltung des Aktionskreises Geilenkirchen e.V. zum nun fünften Mal. Kein Wunder, sind doch bereits die ersten vier Veranstaltungen unter diesem Titel bestens von der Bevölkerung aus und rund um Geilenkirchen angenommen worden. Unter dem Motto „Culinara 2018 –Schlemmen, Verweilen und Schlendern“ darf man auf gutes Essen und erlesene Weine  gespannt sein. Erinnert werden soll mit diesem Fest wiederum an die Tradition der Veranstaltungen im Gerbercarré und die dortige angenehme Atmosphäre. Gleichzeitig hält der Aktionskreis mit der „Culinara 2018“ weiterhin Wort und sorgt für eine attraktive Belebung der Innenstadt rund um den Friedlandplatz. Das Wort „Belebung“ darf man in diesem Zusammenhang ruhig wörtlich nehmen! Immerhin ist es der „Culinara“-Arbeitsgruppe, rund um Detlef Kerseboom (stellvertretender Geschäftsführer) gelungen, fast 20 Aussteller mit einer breiten Angebotspalette für das neue Fest im Frühsommer zu gewinnen. Verlockende Gaumenfreuden jedweder Couleur werden zwischen dem 8. und 10. Juni aufgefahren. Eröffnet wird die „Culinara“ am 8. Juni um 18 Uhr. Anschließend können Sie an diesem Abend bis 23 Uhr erlesene Weine und feine Köstlichkeiten genießen. Am Samstag, 9. Juni, freut man sich zwischen 15 und 23 Uhr sowie Sonntag, 10. Juni, von 11 bis 19 Uhr auf Ihren Besuch. Bedanken möchte sich der Aktionskreis Geilenkirchen an dieser Stelle bei zahlreichen Unterstützern aus der Geschäftswelt, die die Veranstaltung durch ihr Sponsoring erst ermöglichen.